Rat fällt Entscheidung Delmenhorst will Luftfilter für Schulen und Kitas anschaffen

Luftfiltergeräte will die Stadt Delmenhorst jetzt für Kitas und Schulen beschaffen. (Symbolfoto)Luftfiltergeräte will die Stadt Delmenhorst jetzt für Kitas und Schulen beschaffen. (Symbolfoto)
Hauke-Christian Dittrich/dpa

Delmenhorst. Um die Gefahr einer Ansteckung zu senken, soll die Stadt Delmenhorst Geld in die Hand nehmen und Luftfilteranlagen für Schulen und Kitas beschaffen. Das hat der Rat auf den Weg gebracht.

Mit umfangreichen finanziellen Mitteln - und noch ohne ein festes Förderprogramm - soll die Stadt Delmenhorst nun Luftfilteranlagen für Schulen und Kitas anschaffen, um die Gefahr der Ansteckung mit dem Coronavirus einzudämmen. Das hat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN