Abschied bei letzter Sitzung Axel Jahnz wirbt für Politik mit Herz im Delmenhorster Rat

Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr standen Spalier auf Jahnz' Weg vom Rathaus zur Markthalle, wo er an seiner letzten Ratssitzung teilnahm.Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr standen Spalier auf Jahnz' Weg vom Rathaus zur Markthalle, wo er an seiner letzten Ratssitzung teilnahm.
Kai Hasse

Delmenhorst. Seine letzte Ratssitzung hat Oberbürgermeister Axel Jahnz genutzt, um für Politik mit Herz zu werben. Die Stadt habe in seiner Amtszeit viel erreicht. Er glaube, dass die Stadt ihrem sozialen Gesicht treu bleibe.

Mit dem Appell, sich selbst treu zu bleiben, hat sich Oberbürgermeister Axel Jahnz am Mittwochabend, 21. Juli, vom Rat verabschiedet. Schon auf dem Weg zu seinen letzten Gremiumssitzungen – Verwaltungsausschuss und Ratssitzung – standen Fah

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN