Veranstaltung mit Schauspieler Johannes Mitternacht liest in der Delmenhorster Lutherkirche

Johannes Mitternacht (links) und Pastor Ralf Frerichs freuen sich, am Sonntag wieder eine Präsenzveranstaltung anbieten zu können.Johannes Mitternacht (links) und Pastor Ralf Frerichs freuen sich, am Sonntag wieder eine Präsenzveranstaltung anbieten zu können.
Ilias Subjanto

Delmenhorst. Der Schauspieler Johannes Mitternacht liest Erzählungen des Alten Testaments von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine und Thomas Mann. Ort des Geschehens ist am Sonntag die Lutherkirche in Stickgras.

Das Alte Testament, eine der beiden Schriftsammlungen der Bibel, steht am Sonntag im Mittelpunkt der Veranstaltung „Tief ist der Brunnen der Vergangenheit“ in der Lutherkirche an der Hohensteiner Straße. Bei dieser Lesung geht es um das Alt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN