Braunisch löst Marco Toschka ab Rotarier in Delmenhorst unter neuer Führung

Neue Spitze der Rotarier: Joachim Braunisch (li. mit Silvia Braunisch) löst Marco Toschka (mit Michaela Toschka) als Kopf des Rotary Club Delmenhorst ab. Beim Fototermin waren die Beteiligten geimpft und getestet.Neue Spitze der Rotarier: Joachim Braunisch (li. mit Silvia Braunisch) löst Marco Toschka (mit Michaela Toschka) als Kopf des Rotary Club Delmenhorst ab. Beim Fototermin waren die Beteiligten geimpft und getestet.
Rotary Club Delmenhorst

Delmenhorst. Der Rotary Club Delmenhorst hat einen neuen Präsidenten. Ein neues Projekt der Rotarier ist die Unterstützung der Sportregion Delmenhorst/ Oldenburger Land zugunsten des inklusiven Sports.

Der Rotary Club Delmenhorst steht ab 1. Juli unter neuer Führung. Joachim Braunisch löst als Präsident Marco Toschka über den jährlichen Führungswechsel ab. Toschka firmiert bei den Rotariern künftig als "Past Präsident" und wird im laufend

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN