Slam-A-Rang Delmenhorst Im Unverpackt-Laden gibt es jetzt Kunst aus dem Kondomautomaten

Slam-A-Rang-Vorsitzender Joschka Kuty, Künstler Piotr Rambowski, Pia Sattler, Betreiberin des Unverpackt-Ladens, und Fotograf Thomas Leuckert (v.l.) haben den Art-O-Mat offiziell enthüllt.Slam-A-Rang-Vorsitzender Joschka Kuty, Künstler Piotr Rambowski, Pia Sattler, Betreiberin des Unverpackt-Ladens, und Fotograf Thomas Leuckert (v.l.) haben den Art-O-Mat offiziell enthüllt.
Svana Kühn

Delmenhorst. Fotos, Gedichte und Geschichten aus dem Automaten: Slam-A-Rang will Kleinkunst unter die Leute bringen. Bei einer Vernissage, am Freitag 25. Juni, hat der Verein seinen Art-O-Mat nun offiziell vorgestellt.

Im Delmenhorster Unverpackt-Laden an der Langen Straße gibt es ab sofort Kunst zum Mitnehmen. Bei einer Vernissage am Freitag, 25. Juni, wurde der Art-O-Mat, ein ausrangierter Kondomautomat, offiziell enthüllt und dem Delmenh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN