Interview mit Sandra Boeschenstein Wie ein HWK-Fellow die Städtische Galerie Delmenhorst bereichert

Hat als HWK-Fellow für das Haus Coburg gezeichnet: Sandra Boeschenstein.Hat als HWK-Fellow für das Haus Coburg gezeichnet: Sandra Boeschenstein.
Archivfoto: Bettina Dogs-Prößler

Delmenhorst. Die Schweizer Künstlerin Sandra Boeschenstein hat ein HWK-Fellowship mit einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Delmenhorst verbunden.

Frau Boeschenstein, wie ist es dazu gekommen, dass Sie nach Delmenhorst gekommen sind?Sandra Boeschenstein: Ich hatte schon beim Zentrum für interdisziplinäre Forschung in Bielefeld mit Wissenschaftlern zusammengearbeitet und habe dann das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN