Neubau des Krankenhauses Delme Klinikum Delmenhorst ist bereits detailliert geplant

Das Parkhaus im Rücken des Betrachters, der Höger-Bau links, den Haupteingang im Blick: So soll das neue Krankenhaus aussehen. (Grafik)Das Parkhaus im Rücken des Betrachters, der Höger-Bau links, den Haupteingang im Blick: So soll das neue Krankenhaus aussehen. (Grafik)
Gerlach Schneider Partner Architekten (GSP)

Delmenhorst. Der Neubau des Delmenhorster Krankenhauses, das künftig Delme Klinikum Delmenhorst heißen wird, ist bereits sehr detailliert geplant. Vor allem die Abläufe auf den Stationen standen im Mittelpunkt.

Als Oberbürgermeister Axel Jahnz bei der Vorstellung der Pläne für das neue Krankenhaus an der Wildeshauser Straße am Donnerstag noch einmal im Schnelldurchlauf durch die Vorgeschichte ging, da ist die Dimension des 180-Millionen-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN