Corona-Inzidenzwert-Berechnung Darum nennt die Stadt Delmenhorst eine höhere Einwohnerzahl als das RKI

Für die Inzidenzberechnung ist die von Landesamt festgestellte Einwohnerzahl maßgeblich.Für die Inzidenzberechnung ist die von Landesamt festgestellte Einwohnerzahl maßgeblich.
imago images / agrarmotive

Delmenhorst. Bei der Ermittlung des Corona-Inzidenzwerts nennt das RKI eine andere Einwohnerzahl für Delmenhorst, als es die Stadt selbst kundtut. Das sind die Gründe – und die Fragen.

In der Frage, warum das Robert-Koch-Institut (RKI) bei der Ermittlung des Corona-Inzidenzwerts für Delmenhorst eine deutlich niedrigere Einwohnerzahl als die Stadt angibt, sieht sich unser Rathaus "transparent und nachvollziehbar"

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN