Kokain auf Bestellung Delmenhorster kommt knapp um Gefängnisaufenthalt herum

Gerade noch Bewährung: Der angeklagte Delmenhorster hatte mit seinem Auto monatelang Drogen ausgeliefert.Gerade noch Bewährung: Der angeklagte Delmenhorster hatte mit seinem Auto monatelang Drogen ausgeliefert.
Matthias Hiekel/dpa

Oldenburg/Delmenhorst. Der 27-Jährige wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Wegen eines nahe seinen Drogen gefundenen Messers stand aber vor dem Prozess eine lange Haftstrafe auf dem Spiel.

Angeklagt wegen bewaffneten Drogenhandels in nicht geringer Menge, musste ein 27 Jahre alter Delmenhorster eine lange Gefängnisstrafe befürchten: Mindestens fünf Jahre Gefängnis sieht das Gesetz in solchen Fällen vor. Doch so weit kam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN