Vorfall in Straßenbahn Mann leistet Widerstand und verletzt zwei Bremer Polizisten

Bei einem Einsatz in Bremen-Walle sind Polizisten verletzt worden. (Symbolfoto)Bei einem Einsatz in Bremen-Walle sind Polizisten verletzt worden. (Symbolfoto)
Melanie Hohmann

Bremen. Am Donnerstag ist die Polizei in Bremen-Walle wegen eines 23-Jährigen ausgerückt. Der Mann hatte laut Zeugenaussagen in einer Straßenbahn randaliert. Während der polizeilichen Maßnahmen leistete er massiven Widerstand gegen Polizisten und verletzte zwei von ihnen leicht.

Der Fahrer einer Straßenbahn hat gegen 16.20 Uhr die Polizei gerufen, weil ein Fahrgast in Bremen-Walle randaliert und sich geweigert hat, die Straßenbahn zu verlassen. Vor Ort sprachen die alarmierte Einsatzkräfte den 23 Jahre alten Fahrga

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN