Aufzüge werden ersetzt Bauarbeiten im Delmenhorster Bahnhof stellen Rollstuhlfahrer vor Probleme

Die Aufzüge am Delmenhorster Bahnhof bleiben bis November gesperrt. Für Personen mit Gehschwierigkeiten ist das ein großes Problem.Die Aufzüge am Delmenhorster Bahnhof bleiben bis November gesperrt. Für Personen mit Gehschwierigkeiten ist das ein großes Problem.
Patrick Kern

Delmenhorst. Die Erneuerung der Aufzüge am Delmenhorster Bahnhof sorgt für große Mobilitätsschwierigkeiten bei Rollstuhlfahrern und anderen körperlich beeinträchtigten Personen. Denn gute Alternativen gibt es kaum.

Wer in den nächsten Monaten am Bahnhof Delmenhorst in den Zug steigen möchte und auf den Aufzug angewiesen ist, muss mit mehr Zeit und gegebenenfalls einem großen Umweg rechnen. Wegen Modernisierungsarbeiten sind die beiden Aufzüge seit dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN