zuletzt aktualisiert vor

Hohes Tempo in Wehrhahnhalle Impfzentrum Delmenhorst setzt nur noch drei Impfstoffe ein

Im Impfzentrum Delmenhorst läuft der Betrieb auf Hochtouren. (Archivfoto)Im Impfzentrum Delmenhorst läuft der Betrieb auf Hochtouren. (Archivfoto)
Thomas Breuer

Delmenhorst. Im Delmenhorster Impfzentrum wird ein hohes Tempo vorgelegt. Eingesetzt werden noch drei der vier bei uns bekannten Impfstoffe.

Im Impfzentrum in der Wehrhahnhalle wird am Sonnabend, 29. Mai, noch einmal richtig rangeklotzt. "An diesem Tag werden es knapp 700 Impfungen sein", sagt Rotkreuz-Geschäftsführer Michael Pleus, dessen Kreisverband die Einrichtung im Auftrag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN