Auf der alten B212 Motorradfahrerin in Berne bei Unfall gestorben

Die Fahrerin kam nach einer Kurve von der Straße ab. (Symbolfoto)Die Fahrerin kam nach einer Kurve von der Straße ab. (Symbolfoto)
Friso Gentsch/dpa

Berne. Am Donnerstag ist eine Frau aus Ovelgönne mit ihrem Motorrad auf der alten B212 tödlich verunglückt. Die 37-Jährige fuhr von der Huntebrücke kommend in Richtung Berne.

Nach Zeugenangabe habe sie einen anderen Motorradfahrer mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit überholt, so die Polizei. Augenblicke später kam sie nach einer Rechtskurve ohne Beteiligung anderer nach links von der Fahrbahn ab. Sie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN