Erneuter Zeugenaufruf Auf Flucht vor Delmenhorster Polizei mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet

Die Delmenhorster Polizei sucht nach Zeugen einer Fahrerflucht und nach Verkehrsteilnehmern, die gefährdet wurden. (Symbolfoto)Die Delmenhorster Polizei sucht nach Zeugen einer Fahrerflucht und nach Verkehrsteilnehmern, die gefährdet wurden. (Symbolfoto)
Jörn Martens

Delmenhorst. Die Polizei sucht weiterhin nach Verkehrsteilnehmern, die bei einer Fahrerflucht einer jungen Autofahrerin am Donnerstag, 29. April, gefährdet wurden. Darüber hinaus werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich unter Telefon (04221) 15590 zu melden.

Als Beamte der Polizei Delmenhorst die Fahrerin eines weißen Mercedes AMG kontrollieren wollten, hielt sie zunächst an. Als die Polizisten aus ihrem Fahrzeug ausstiegen, beschleunigte sie, fuhr mit quietschenden Reifen vom Geh- und Rad

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN