Neuinfektionen meist bei privaten Treffen Delmenhorst kämpft wie andere Hochinzidenzkommunen mit Virusmutation

Fast 50 Prozent der Coronavirus-Neuinfektionen in Delmenhorst betreffen aktuell Kindergartenkinder, Schüler und Schülerinnen.Fast 50 Prozent der Coronavirus-Neuinfektionen in Delmenhorst betreffen aktuell Kindergartenkinder, Schüler und Schülerinnen.
Robert Michael/ dpa

Delmenhorst. Delmenhorst und vier weitere Hochinzidenzkommunen in Niedersachsen haben am Wochenende zusätzlichen Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson erhalten, um ihre von der Pandemie besonders stark getroffene Bevölkerung zu schützen. Was die fünf Städte und Kreise eint – und was sie unterscheidet...

Warum die Corona-Fallzahlen in Delmenhorst so hoch bleiben? Eine "griffige Erklärung" dafür gibt es nicht, erklärt Stadtsprecher Timo Frers auf dk-Nachfrage. Infektionsschwerpunkte seien in der Stadt nicht feststellbar, Ausbrüche seien nich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN