Folgen des Feuers Wie der Großbrand am Möller-Gelände in Delmenhorst einen Naturschatz zerstörte

Das Löschwasser bei dem Großbrand am Möller-Gelände hat schädliche Substanzen in die Welse geleitet.Das Löschwasser bei dem Großbrand am Möller-Gelände hat schädliche Substanzen in die Welse geleitet.
Nonstopnews (Archiv)

Delmenhorst. Ganze Generationen von mühsam angesiedelten Meeresforellen sind vermutlich wegen des Brandes auf dem Möller-Gelände zugrunde gegangen. Die Wiederansiedlung wird dauern, und sie wird mühsam sein.

Wer die fließenden Gewässer, die mitten durch die Stadt Delmenhorst fließen, ansieht, hat vermutlich nicht recht vermutet, welches Leben sich darin tummelt. Fische mit einem Meter Länge nennen Welse und Delme ihre Heimat. In der Welse sind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN