Gelbe Tonne in Delmenhorst Politik: Stadt hat rechtzeitige Anmeldung der Gelben Tonne "vermasselt"

Die Einführung der Gelben Tonne in Delmenhorst hat eine Kontroverse ausgelöst.Die Einführung der Gelben Tonne in Delmenhorst hat eine Kontroverse ausgelöst.
Jan Schönstedt

Delmenhorst. Die Stadt Delmenhorst hat es versäumt, den Stadtrat rechtzeitig über die Einführung der Gelben Tonne entscheiden zu lassen. Das ist die Antwort des Ratsmitgliedes Detlef Roß auf Behauptungen, die Politik selbst habe den Punkt versäumt. Nun wollen Politiker Aufklärung, warum genau der Beschluss zu spät kam.

Nicht die Politik, sondern die Stadtverwaltung habe die Verspätung der stadtweiten Einführung der Gelben Tonne verschuldet. Das stellt nun Detlef Roß, der Vorsitzende des Umweltausschusses, in der vergangenen Sitzung des Gremiums

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN