Querelen in der SPD Frühere Bürgermeisterin Beilemann will nicht wieder für den Stadtrat antreten

Will nicht wieder für den Delmenhorster Stadtrat antreten: die fraktionslose SPD-Politikern Antje Beilemann. (Archivfoto)Will nicht wieder für den Delmenhorster Stadtrat antreten: die fraktionslose SPD-Politikern Antje Beilemann. (Archivfoto)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Sich im September noch einmal zur Wahl für den Delmenhorster Stadtrat stellen? Für Ratsfrau Antje Beilemann ist das keine Option. Sie begründet ihren Schritt mit Querelen in der SPD.

Die frühere Bürgermeisterin und Ratsvorsitzende Antje Beilemann will bei der Kommunalwahl im September nicht wieder für den Delmenhorster Stadtrat antreten. Das hat die im Rat fraktionslose Sozialdemokratin jetzt ihrem Ortsverein und der Pr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN