Pandemie-Bekämpfung Delmenhorster Corona-Testzentren stark nachgefragt

Im City-Point neben Vodafone kann man sich ab sofort kostenlos testen lassen. Filialleiterin Beata Coskun nimmt hier einen Abstrich von Stephan Smilowski aus Bremen, der für seinen Arbeitgeber, die Barmer Gesundheitskasse, quasi als "Versuchskaninchen" den Ablauf des neuen Testzentrums prüft.Im City-Point neben Vodafone kann man sich ab sofort kostenlos testen lassen. Filialleiterin Beata Coskun nimmt hier einen Abstrich von Stephan Smilowski aus Bremen, der für seinen Arbeitgeber, die Barmer Gesundheitskasse, quasi als "Versuchskaninchen" den Ablauf des neuen Testzentrums prüft.
Melanie Hohmann

Delmenhorst. In den Corona-Testzentren in Delmenhorst gibt es eine hohe Nachfrage, aber noch freie Kapazitäten. Die Zahl der Zentren wächst unterdessen, ein weiteres könnte demnächst im Stadtosten öffnen.

Das Testen ist ein wichtiger und zentraler Baustein in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Auch Arztpraxen sind längst beteiligt. In Delmenhorst wächst jetzt die Zahl der Testmöglichkeiten. Am Dienstag ist das Testzentrum De

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN