Johnson & Johnson Darum bekommt Delmenhorst jetzt einen vierten Impfstoff

In Delmenhorst könnte in Kürze ein vierter Impfstoff gegen Corona zum Einsatz kommen. (Symbolfoto)In Delmenhorst könnte in Kürze ein vierter Impfstoff gegen Corona zum Einsatz kommen. (Symbolfoto)
Sebastian Gollnow

Delmenhorst. Delmenhorst soll in Kürze auch über den Impfstoff von Johnson & Johnson verfügen können. Der Grund dafür ist durchaus kein freudiger.

Dass Delmenhorst als eine der erste Kommunen im Land Niedersachsen als vierten Impfstoff vermutlich in Kürze auch über das Produkt von Johnson & Johnson verfügen kann, hat einen unerfreulichen Grund. Es ist der Tatsache geschuldet, dass

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN