Polizei beendet illegale Spritztour 15-Jähriger mit vier Jugendlichen im Auto in Delmenhorst unterwegs

Die Spritztour endete für den Fahrer mit einem Ermittlungsverfahren. (Symbolfoto)Die Spritztour endete für den Fahrer mit einem Ermittlungsverfahren. (Symbolfoto)
imago images/Jochen Tack

Delmenhorst. Fünf Jugendliche sind in einem Auto in Delmenhorst Dienstagnacht unterwegs gewesen. Das Problem war das Alter des Fahrers.

Eine unerlaubte Spritztour eines Minderjährigen mit einem Auto hat die Polizei in der Nacht von Ostermontag auf Dienstag in Delmenhorst beendet. Nach Informationen der Polizei kontrollierten Beamte gegen 1.30 Uhr den Wagen in der Syker Stra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN