Mehrheitlich beschlossen Delmenhorster Ratspolitik setzt auf einen "Nachtbürgermeister"

Ein "Nachtbürgermeister" soll auch Ansprechpartner für Gastronomen und Veranstalter sein.Ein "Nachtbürgermeister" soll auch Ansprechpartner für Gastronomen und Veranstalter sein.
Sophia Kembowski/dpa

Delmenhorst. Auch in der Zeit nach Corona braucht es in Delmenhorst Unterstützung für Gastronomen und Veranstalter. Für eine Art von Unterstützung hat sich der Rat jetzt entschieden.

Delmenhorst wird einen "Nachtbürgermeister" bekommen – wenn auch erst 2022 und dann zunächst für ein Jahr auf Probe. Das hat der Stadtrat am Donnerstag beschlossen und damit einem Antrag des SPD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Mittag e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN