Kinderbetreuung im Lockdown Delmenhorster Stadtelternrat fordert Augenmaß bei möglichen Kita-Schließungen

Die Frage, ob Kinder in die Kita dürfen, hängt vom Inzidenzwert der einzelnen Kreise ab.Die Frage, ob Kinder in die Kita dürfen, hängt vom Inzidenzwert der einzelnen Kreise ab.
dpa/Monika Skolimowska

Delmenhorst. In den Delmenhorster Kitas herrscht zurzeit noch eingeschränkter Regelbetrieb. Aber wie lange noch? Der Stadtelternrat fordert, genauer auf die Ursachen hoher Inzidenzen zu schauen und Kita-Schließungen möglichst zu vermeiden.

Die Debatte um Kinderbetreuung im Lockdown birgt Sprengkraft. Unmut herrscht nicht nur über fehlende Perspektiven, sondern auch über die uneinheitlichen Regeln. Wo Kinder in die Kita dürfen und wo nicht, ist nicht nur von Bundesland zu Bund

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN