Platzwunden zugefügt Streit unter Delmenhorster Nachbarn eskaliert an der Wohnungstür

Das Amtsgericht musste über einen Nachbarschaftsstreit entscheiden.Das Amtsgericht musste über einen Nachbarschaftsstreit entscheiden.
dpa

Delmenhorst . Erst hallten Beleidigungen durchs Haus, dann schlug der Angeklagte zu. Er wurde vom Amtsgericht wegen Körperverletzung verurteilt – doch auch das Opfer besaß einen Anteil an der Auseinandersetzung.

Das Problem mit den Nachbarn ist immer das selbe: Man kann sie sich nicht aussuchen. Wäre das anders, würden die beiden Männer im Alter von 61 und 59 Jahren, die kürzlich im Amtsgericht Delmenhorst gegenübersaßen, die Wohnungen neben den ih

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN