Corona setzt der Innenstadt zu Dieser Zehn-Punkte-Plan kann unsere Delmenhorster City retten

Weitgehend verschlossenes Herzstück, das sich täglich für die Bürger öffnen müsste: Die Markthalle am Delmenhorster Rathausplatz.Weitgehend verschlossenes Herzstück, das sich täglich für die Bürger öffnen müsste: Die Markthalle am Delmenhorster Rathausplatz.
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Die Innenstadt von Delmenhorst ringt verschärft durch Corona um ihr Überleben. Mit dem Abebben der Pandemie drängt sich die Frage auf: Wie kann die Einkaufsmeile wieder in Schwung gebracht werden? Ein Zehn-Punkte-Plan.

„Wir fahren in die Stadt“ – ein ehemals geflügeltes Wort, wenn es in Delmenhorst darum ging, Leute zu treffen, einzukaufen, sich ins Café oder Restaurant zu setzen, oder bei Festen durch die Fußgängerzone zu flanieren. Doch Corona hat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN