Verlängerung des Lockdowns Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land fordert Langfriststrategie für den Mittelstand

Nach Lockdown-Verlängerung: Der Vorstand der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land fordert eine Langfriststrategie für den Mittelstand.Nach Lockdown-Verlängerung: Der Vorstand der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land fordert eine Langfriststrategie für den Mittelstand.
Marijan Murat

Delmenhorst/Oldenburg-Land. Der Vorstand der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg Land ist enttäuscht über die Verlängerung des Lockdowns und fordert nicht nur Entschädigungen, sondern eine langfristige Perspektive.

Ein weiteres Mal wurde der Lockdown verlängert – nun bis zum 28. März. Das wurde in der vergangenen Woche von Bund und Ländern beschlossen. Nur vereinzelt und in Landkreisen mit geringen Inzidenzwerten kommt es zu ersten Lockerungen. Der Vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN