Debatte über Straßenreinigungsgebühren Ungerechte Rechnung: Hasberger Ortsrat will Änderung - kann aber nichts machen

Wer zahlt die Straßenreinigung? Bei der Ortsratssitzung Hasbergen wurde nun wieder lange darüber debattiert. (Symbolfoto)Wer zahlt die Straßenreinigung? Bei der Ortsratssitzung Hasbergen wurde nun wieder lange darüber debattiert. (Symbolfoto)
dpa / Christian Charisius

Delmenhorst. Bei der letzten Hasberger Ortsratssitzung bestimmte die Gebühr für die Straßenreinigung und den Winterdienst die Diskussion. Doch trotz Einigkeit über deren Ungerechtigkeit gibt es vorerst keine Veränderung.

Die seit Anfang 2021 neue Berechnung der Straßenreinigungsgebühr sorgt für großen Unmut bei benachteiligten Anwohnern. Deshalb ist diese auch zum zentralen Gegenstand der letzten Ortsratssitzung am vergangenen Donnerstag geworden. Doch obwo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN