Rund 210 Soldaten unterstützen Delmenhorster Soldaten im Corona-Einsatz in ganz Deutschland gefordert

Ein ungewöhnlicher Arbeitsplatz für einen Soldaten: Die Bundeswehr hilft unter anderem bei der Kontaktverfolgung in Gesundheitsämtern aus. (Symbolbild)Ein ungewöhnlicher Arbeitsplatz für einen Soldaten: Die Bundeswehr hilft unter anderem bei der Kontaktverfolgung in Gesundheitsämtern aus. (Symbolbild)
imago images / Marius Bulling

Delmenhorst. Damit mehr Corona-Tests durchgeführt und Kontakte schneller nachverfolgt werden können, hilft ein Teil der Delmenhorster Bundeswehr in den jeweiligen Einrichtungen aus. Künftig werden noch mehr Soldaten benötigt.

Sie unterstützen die Gesundheitsämter, die Impfzentren sowie die Alten- und Pflegeeinrichtungen – und werden dafür quer durch die Republik geschickt. Die Soldaten der Bundeswehr sind in der Corona-Krise dort, wo die Kapazitäten des reguläre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN