Saloneröffnungen ab 1. März Dafür haben Friseure in Delmenhorst und Ganderkesee ihre freie Zeit genutzt

Verpflichtendes Haarewaschen und Maske tragen: Das Hygienekonzept bleibt in Friseursalons auch ab dem 1. März weiterhin bestehen. (Symbolbild)Verpflichtendes Haarewaschen und Maske tragen: Das Hygienekonzept bleibt in Friseursalons auch ab dem 1. März weiterhin bestehen. (Symbolbild)
imago images / Frank Hoermann

Delmenhorst/Ganderkesee. Viele fiebern der Friseureröffnung am 1. März schon entgegen. Dabei kann es passieren, dass Kunden bei ihrem nächsten Friseurbesuch einem bessergeschulten Personal und neu ausgestatteten Räumlichkeiten begegnen.

Die Scheren sind geschliffen und die Handtücher liegen bereit: Die Friseure sehnen sich schon dem 1. März entgegen, wenn sie ihre Salons endlich wieder öffnen und ihre Kunden begrüßen dürfen. In der Zeit des Lockdowns saßen die Haarschneide

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN