Krisenstabsleiter informiert Darum gibt es trotz niedrigem Inzidenzwert keine Corona-Lockerungen in Delmenhorst

Nur Bund und Länder können Lockerungen für Einzelhandel und Gastronomie beschließen, nicht jedoch das Rathaus. (Symbolfoto)Nur Bund und Länder können Lockerungen für Einzelhandel und Gastronomie beschließen, nicht jedoch das Rathaus. (Symbolfoto)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Wochenlang musste die Bevölkerung Einschränkungen hinnehmen, nun ist der Corona-Inzidenzwert in Delmenhorst auf unter 35 gefallen. Lockerungen gibt es trotzdem keine.

Seit dem Wochenende liegt der Corona-Inzidenzwert in Delmenhorst unter der Schwelle von 35. Eine Entwicklung, die Mut macht, denn noch im Januar bewegten sich die Zahlen im dreistelligen Bereich. Ist somit alles eitel Sonnenschein im ehemal

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN