Prozess am Landgericht In Delmenhorst Scheinwerfer aus Motorraum gestohlen

Prozess um Scheinwerferdiebstahl: Die Angeklagten gaben die Tat zu.Prozess um Scheinwerferdiebstahl: Die Angeklagten gaben die Tat zu.
Peter Steffen

Oldenburg. Die Polizei hatte die Angeklagten aus Bremen durch Gärten und über Zäune verfolgt. Der Grund: Sie hatten Scheinwerfer aus dem Motorraum eines Autos gestohlen. Beide wurden nun zu Geldstrafen verurteilt.

Die erstinstanzliche Strafe für einen Scheinwerfer-Diebstahl reduziert hat jetzt eine Berufungskammer des Landgerichts Oldenburg. Den beiden Angeklagten aus Bremen im Alter von 23 und 24 Jahren wurde nachgewiesen, im Mai 2018 in Delmenhorst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN