Zahlen von Sonntag Land korrigiert: Delmenhorster Inzidenzwert war stetig unter 100

Der Delmenhorst Inzidenzwert steigt, aber nicht so sehr wie befürchtet.Der Delmenhorst Inzidenzwert steigt, aber nicht so sehr wie befürchtet.
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Zehn Neuansteckungen mit Covid-19 meldet das Land Niedersachen für die Stadt Delmenhorst am Sonntag. Wie das Land nun auch offiziell korrigiert hat, war der Delmenhorster Inzidenzwert am Samstag durch technische Probleme zwischenzeitlich zu hoch angezeigt worden – er stieg zwar, lag aber durchgängig unter 100.

Mit den zehn neuen Corona-Fällen steigt die Zahl der bisher in Delmenhorst insgesamt gezählten Infektionen am Sonntag auf 2100. Damit sind in den vergangenen sieben Tagen zusammengenommen 66 Neuansteckungen hinzugekommen. Umgerechnet auf 10

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN