Hohe Schäden Zahlreiche Glätteunfälle nach Schneefällen in Delmenhorst und Umgebung

Die Schneeglätte führte zu zahlreichen Unfällen.Die Schneeglätte führte zu zahlreichen Unfällen.
dpa/Stefan Puchner

Delmenhorst. Glatte Straßen haben in Delmenhorst, Stuhr und im Landkreis Oldenburg nach dem Wintereinbruch am Freitag zahlreiche Unfälle verursacht. Überwiegend gingen diese glimpflich aus.

Auf drei Leichtverletzte und 20.000 Euro Gesamtschaden kommt die Delmenhorster Polizei in ihrer Unfallbilanz nach dem Wintereinbruch am Freitag. Im gesamten Stadtgebiet habe es Verkehrsunfälle gegeben, Auslöser seien teilweise für die Witte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN