Zahlen vom Mittwoch Zahlen korrigiert: Corona-Inzidenzwert in Delmenhorst wieder deutlich über 35

Der Corona-Inzidenzwert hat in Delmenhorst einen Sprung nach oben gemacht. (Symbolfoto)Der Corona-Inzidenzwert hat in Delmenhorst einen Sprung nach oben gemacht. (Symbolfoto)
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Die Zahl der Neuansteckungen mit dem Coronavirus ist in Delmenhorst angestiegen. Der Inzidenzwert hat die Schwelle von 35 überschritten. Das hängt auch mit Meldeverzögerungen vom Dienstag zusammen. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit dem Virus verstorben.

Delmenhorst hat den Corona-Grenzwert von 35 wieder überschritten. Nach Angaben des Landesgesundheitsamts vom Mittwochvormittag liegt der Inzidenzwert in der Stadt bei 41,3. Am Dienstag lag er noch 28,4 – dieser Wert war allerdings laut Land

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN