Ein Bild von Marco Julius
28.01.2021, 17:55 Uhr KOMMENTAR

Städtische Galerie Delmenhorst: Ein Weggang, der spürbar sein wird

Ein Kommentar von Marco Julius


Annett Reckert hat die Städtische Galerie Delmenhorst rund zehn Jahre lang geleitet. Jetzt zieht es sie in die Kunsthalle Bremen. (Archivbild)Annett Reckert hat die Städtische Galerie Delmenhorst rund zehn Jahre lang geleitet. Jetzt zieht es sie in die Kunsthalle Bremen. (Archivbild)
Marco Julius

Delmenhorst. Der Weggang von Annett Reckert, Leiterin der Städtischen Galerie Delmenhorst, hinterlässt eine Lücke. Ein Kommentar.

Annett Reckert hat es nicht allen leicht gemacht. Sie hatte und hat ihren eigenen Kopf. Und sie hat ihre eigenen Vorstellungen davon gehabt, wie sich die Städtische Galerie als ein überregional wirkendes Zentrum der Kunst entwickeln sollte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN