Kettenbrief bei Whatsapp Das sagt die Delmenhorster Polizei zur mutmaßlichen Masken-Masche

Viele sind unsicher, was den Gebrauch der richtigen Schutzmaske betrifft.Viele sind unsicher, was den Gebrauch der richtigen Schutzmaske betrifft.
Friso Gentsch/dpa

Delmenhorst. Per Whatsapp und Facebook kursieren Warnungen vor Räubern, die sich mit einem perfiden Trick Zugang zu Wohnungen verschaffen. Was davon ist ernst zu nehmen?

Die Botschaft bringt so, wie sie bei Whatsapp und in der Folge auch bei Facebook zu lesen ist, manche ins Grübeln. Von Menschen, die angeblich im Auftrag der lokalen Behörden an die Haustür kommen, um Schutzmasken zu verteilen, ist die Rede

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN