Streuner in Not So will eine Delmenhorster Gruppe wildlebende Katzen von der Straße holen

Ist diese Katze wildlebend oder ist sie ein Haustier auf einem Spaziergang? Für Unerfahrene ist es schwer, den Unterschied festzustellen. (Symbolbild)Ist diese Katze wildlebend oder ist sie ein Haustier auf einem Spaziergang? Für Unerfahrene ist es schwer, den Unterschied festzustellen. (Symbolbild)
Jan Woitas / dpa

Delmenhorst. Mehrere Jahre sorgte sich eine Frau aus Huchting bei der Katzenhilfe Bremen um das Wohl der Straßentiere. Jetzt will sie auch in Delmenhorst Katzen retten und hat sich dafür Verstärkung gesucht.

Hunger, Kälte und Krankheiten sind Probleme, mit denen wildlebende Katzen regelmäßig zu kämpfen haben. Auch in Delmenhorst werden immer wieder Tiere gefunden, die verwahrlost und ohne Zuhause durch die Straßen streunen. Um ihnen und ihren N

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN