Kein Durchkommen bei Corona-Hotline Delmenhorster Seniorenbeirat kritisiert Impfstrategie des Landes

Erst am 28. Januar gehen die Impfungen in der Wehrhahnhalle los.Erst am 28. Januar gehen die Impfungen in der Wehrhahnhalle los.
Melanie Hohmann

Delmenhorst. Von den über 5000 Menschen über 80 in Delmenhorst erhalten die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen ihre Corona-Impfung durch mobile Impfteams. Um die übrige ältere Bevölkerung macht sich Seniorenbeirat Ulf Kors Sorgen.

5526 Menschen im Altersbereich über 80 leben nach Angaben der Stadtverwaltung in Delmenhorst. Von diesen Bürgern erhalten die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen in diesen Tagen eine Corona-Impfung durch mobile Impfteams. Die Einwohner, di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN