Vorläufige Polizeibilanz Diese illegalen Corona-Partys wurden an Weihnachten in Delmenhorst aufgelöst

Zweimal wurde die Polizei in Delmenhorst über Weihnachten bis zum Nachmittag des 2. Feiertags gerufen, um private Treffen zu überprüfen (Symbolfoto)Zweimal wurde die Polizei in Delmenhorst über Weihnachten bis zum Nachmittag des 2. Feiertags gerufen, um private Treffen zu überprüfen (Symbolfoto)
LausitzNews.de/Toni Lehder via www.imago-images.de

Delmenhorst. Die Delmenhorster haben sich bislang über Weihnachten weit überwiegend regelkonform verhalten, lobt die Polizei. Wo es die bisher geahndeten Verstöße gab.

Über die Weihnachtstage - vor allem an Heiligabend - war eine Vielzahl von Verstößen gegen die Corona-Beschränkungen bei privaten Feiern befürchtet worden. Es kam zum Glück anders. Ein Polizeisprecher lobte auf dk-Anfrage am Samstagnachmitt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN