Auto in Schlangenlinien Delmenhorster Heiligabend auf der A 1 volltrunken am Steuer

Zuhause gab der betrunkene Delmenhorster einen Alkoholtest ab (Symbolfoto).Zuhause gab der betrunkene Delmenhorster einen Alkoholtest ab (Symbolfoto).
Sina Schuldt

Delmenhorst. Der Autobahnpolizei Ahlhorn wurde Heiligabend gegen 14 Uhr laut einer Mitteilung ein Pkw auf der Autobahn 1 gemeldet, der in auffälliger Fahrweise in Richtung Hamburg unterwegs war. Das Auto fuhr demnach zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und Groß Ippener in deutlichen Schlangenlinien, so dass es mehrfach drohte, von der Fahrbahn abzukommen.

Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn gelang es, den Wagen kurz vor der Wohnanschrift des Fahrers zu stoppen. Hierbei handelte es sich um einen 54-jährigen Mann aus Delmenhorst. Bei der Kontrolle machte er einen stark alkoholisierten. Ein fr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN