Jahresrückblick 2020 Wie die Corona-Pandemie Delmenhorst in diesem Jahr geprägt hat

Gähnende Leere herrschte etwa im März mittags beim ersten Lockdown in der Fußgängerzone. Eine weitere Eindämmung des öffentlichen Lebens gab es ab Herbst.Gähnende Leere herrschte etwa im März mittags beim ersten Lockdown in der Fußgängerzone. Eine weitere Eindämmung des öffentlichen Lebens gab es ab Herbst.
Marco Julius

Delmenhorst. Die Corona-Pandemie schien im Jahr 2020 zumindest in Delmenhorst lange kontrollierbar zu sein. Dann kam der Herbst – und die Infiziertenzahlen gingen durch die Decke, auch die Zahl der Toten stieg kräftig an. Das Jahr der Seuche im Rückblick.

Wird später einmal auf das Jahr 2020 zurückgesehen, wird es zweifelsfrei als Jahr der Corona-Pandemie in die Geschichte eingegangen sein. Für Delmenhorst lässt sich festhalten, dass das Infektionsgeschehen lange Zeit kontrollierbar zu sein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN