Weihnachten und Corona Josef-Hospital Delmenhorst stockt Personal an den Feiertagen auf

Immer wieder ist die Intensivstation des JHD mit Corona-Patienten voll belegt. (Archivfoto)Immer wieder ist die Intensivstation des JHD mit Corona-Patienten voll belegt. (Archivfoto)
Marco Julius

Delmenhorst. An den Weihnachtsfeiertagen wird der Betrieb im JHD eigentlich heruntergefahren: Doch in diesem Jahr müssen mehr Menschen im Krankenhaus arbeiten, um die Betreuung der Patienten zu sichern. Personalausfälle und viele Intensivpatienten erschweren die Situation an den Feiertagen weiter.

An keinem anderen Tag im Jahr werden im Josef-Hospital Delmenhorst (JHD) so wenige Patienten behandelt wie an Heiligabend. Das ist in diesem Jahr nicht anders als in den Vorjahren und doch wird mehr Personal im Dienst sein: eine extreme Sit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN