Altes St.-Josef-Stift Vertrag unterzeichnet: Stadt Delmenhorst kauft ehemaliges Krankenhaus-Gelände

Der Vertrag ist unterschrieben: Die Stadt Delmenhorst hat das Gelände des ehemaligen St.-Josef-Stifts gekauft.Der Vertrag ist unterschrieben: Die Stadt Delmenhorst hat das Gelände des ehemaligen St.-Josef-Stifts gekauft.
Archivfoto: Jan Eric Fiedler

Delmenhorst. Es war die zweite zukunftsweisende Unterschrift für die Stadt Delmenhorst in nur einer Woche: Der Kauf des ehemaligen St-Josef-Stift-Geländes in der Innenstadt ist seit vergangenen Freitag perfekt.

Wie die Stadt an diesem Mittwoch mitteilte, hat Oberbürgermeister Axel Jahnz am vergangenen Freitag den Vertrag zum Kauf der Grundstücke auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhaus St.-Josef-Stift der insolventen Stiftung St. Josef unter not

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN