Polizei fasst Verdächtigen Mann masturbiert in Nordwestbahn nach Delmenhorst vor 19-Jähriger

Ein 28-jähriger Mann hat in der Nordwestbahn zwischen Wildeshausen und Delmenhorst vor einer 19-Jährigen masturbiert.Ein 28-jähriger Mann hat in der Nordwestbahn zwischen Wildeshausen und Delmenhorst vor einer 19-Jährigen masturbiert.
Symbolfoto: David Ebener

Delmenhorst. Die Bundespolizei hat am Dienstmorgen einen 28-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der tags zuvor in einem Zug zwischen Wildeshausen und Delmenhorst sein Geschlechtsteil vor einer jungen Frau entblößt und masturbiert hatte.

Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Montagmorgen zwischen 8 Uhr und 8:24 Uhr auf der Fahrt einer Nordwestbahn von Wildeshausen nach Delmenhorst. Eine 19-Jährige saß demnach allein in einer Vierer-Sitzg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN