Während der Renovierung Delmenhorster Kiosk-Pächter bietet Obdachlosem Unterschlupf

Sinan Shikho hat den Kiosk an der Graft gepachtet (Archivfoto).Sinan Shikho hat den Kiosk an der Graft gepachtet (Archivfoto).
Ilias Subjanto

Delmenhorst. Ein Obdachloser hat im Graft-Kiosk eine Unterkunft auf Zeit gefunden. Pächter Sinan Shikho erzählt, weshalb er den Mann im Kiosk aufgenommen hat.

Dass Sinan Shikho den Graft-Kiosk gepachtet, ist für einen Obdachlosen ein Glücksfall. Denn während der Renovierungsarbeiten kann er nun darin wohnen. Diese Entscheidung hat Shikho aus Pragmatismus und Nächstenliebe getroffen.Als Shikho dam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN