Gegen die Einsamkeit im Stadtteil Deichhorster sollen 15 Minuten Weihnachten im Geiste gemeinsam feiern

Sie waren fleißig wie die Weihnachtswichtel: Ute Schwenteck und Leiterin Svenja Kreideweiß haben für die Nachbarn mehr als 200 Tüten gepackt.Sie waren fleißig wie die Weihnachtswichtel: Ute Schwenteck und Leiterin Svenja Kreideweiß haben für die Nachbarn mehr als 200 Tüten gepackt.
Birgit Stamerjohanns

Delmenhorst. In Zeiten von Corona fallen für viele Menschen persönliche Begegnungen weg. Deswegen werden im Nachbarschaftsbüro jetzt Tüten gepackt.

Dichtes Gedränge neben der kleinen Küche im Nachbarschaftsbüro Deichhorst. Der Platz reicht kaum noch aus. Natürlich sind es nicht die Besucher, die sich hier drängen, die dürfen wegen Corona keinen Fuß in die Einrichtung setzen. Stattdesse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN