Mehrkosten in sechsstelliger Höhe VHS Delmenhorst: Ende im Kampf um mehr Geld in Sicht

Die Beschäftigten der VHS in Delmenhorst sollen mehr Geld erhalten. (Archivbild)Die Beschäftigten der VHS in Delmenhorst sollen mehr Geld erhalten. (Archivbild)
Jan Eric Fiedler

Delmenhorst. Die Beschäftigten der VHS in Delmenhorst sollen mehr Geld erhalten. Darum kommen auf die Stadt als Trägerin Mehrkosten zu. Nutzer der Volkshochschule müssen sich auf höhere Gebühren einstellen.

Der Kampf der Beschäftigten der Delmenhorster Volkshochschule (VHS) für eine bessere Bezahlung könnte bald ein Ende haben. Die Stadt als Trägerin der Einrichtung plant, über einen Haustarifvertrag die Gehälter anzuheben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN