Auf der Terrasse und mit Abstand So bescheren Delmenhorster Weihnachtsmänner trotz Corona

Weihnachtsmann Daniel Hewer will Bescherungen in diesem Jahr möglichst draußen machen.Weihnachtsmann Daniel Hewer will Bescherungen in diesem Jahr möglichst draußen machen.
Laura Nowak

Delmenhorst. Kinder und Eltern können aufatmen: Der Weihnachtsmann kommt in diesem Jahr trotz des Coronavirus. Doch die Bescherung findet mit Abstand statt und die Besuche sind seltener. Drei Delmenhorster Weihnachtsmänner berichten.

Geschenke gibt es auch in der Pandemie. Der Weihnachtsmann kommt trotz des Coronavirus. Aber auf dem Schoß sitzen und Kinderzimmer angucken, das gibt es nicht. Drei Delmenhorster Weihnachtsmänner berichten, wie sie in diesem Jahr bescheren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN