Jahr der professionell Pflegenden Delmenhorster Krankenpfleger sieht seine Berufskollegen und sich nicht als Helden

Krankenpflegerinnen und -pfleger standen im Jahr 2020 besonders im Fokus. (Symbolbild)Krankenpflegerinnen und -pfleger standen im Jahr 2020 besonders im Fokus. (Symbolbild)
Kay Nietfeld/dpa

Delmenhorst. Das Jahr 2020 ist von der WHO zum Jahr der professionell Pflegenden und Hebammen erklärt worden. Wir haben mit einem Krankenpfleger gesprochen: Über den Beruf, Corona und über einen seiner Kollegen, der in diesem Jahr verstorben ist.

Manchmal gibt es so Zufälle im Leben, da denkt man: Da hat doch einer Regie geführt. Das die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Mai 2019 ausgerechnet das Jahr 2020 zum weltweiten Jahr der professionell Pflegenden und Hebammen erklärt hat,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN