Schwangerschaft während Corona Geburten im Josef-Hospital Delmenhorst mit Corona-Test und Masken

Babys werden im Josef-Hospital Delmenhorst wegen des Coronavirus gerade unter strengen Vorkehrungen  geboren (Symbolbild).Babys werden im Josef-Hospital Delmenhorst wegen des Coronavirus gerade unter strengen Vorkehrungen geboren (Symbolbild).
Fabian Strauch /dpa

Delmenhorst. Geburten können nicht verschoben werden: Sie finden auch während der Corona-Pandemie im Josef-Hospital Delmenhorst statt. Patientinnen müssen sich allerdings auf einige Änderungen einstellen.

Ein Krankenhausaufenthalt während der Corona-Pandemie: Für Schwangere ist er unerlässlich. Geburten im Josef-Hospital Delmenhorst (JHD) finden jetzt unter anderen Bedingungen statt. Von der Maskenpflicht bis zum Covid-Abstrich müssen sich P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN